Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/madame-gefuehlschaos

Gratis bloggen bei
myblog.de





4.2.10 23:37


Werbung


nackt mit kleidern oder so...

die grausam grässliche wahrheit...die angst macht.wenn man sie laut ausspricht fühlt man sich als stünde man klein und nackt vor vielen angezogenen...die lachen...über einen lachen.man ist allem total ausgeliefert...ausgeliefertsein.ängste,träume,wünsche...einfach alles...man wird wohl nie lernen diesem gefühl zu entweichen.es sei denn man findet den kleinen scherz am rande wo man sich ganz schnell nochmal hinausflüchten kann,wenn man es will. die Ernsthaftesten Dinge sagt man am Besten im Spaß...naja eigentlich nich aber es lässt uns zurück in die welt der Bekleideten flüchten wo jeder tiefschlag auf die leichte schulter genommen werden kann.und man macht sich hart und groß^^ obwohl man tief drinnen klein und zerbrechlich ist.aber bloß keine schwäche zeigen...wer hat uns das beigebracht?warum muss es in dieser gesellschaft eigentlich so laufen? wieso können wir nich einfach alle exhibitionisten sien und offen und ehrlich über gefühle,ängste und träume reden?
4.2.10 22:42


1.2.10 00:31


1.2.10 00:16


gedankenschwimmen...

Wo ist denn bloß die gute fee hin die mir alle meine wünsche erfüllen könnte? nichmal die tante im lebkuchenhaus rückt die nummer raus und des mädel des durchn wald rennt mit der roten kappe denkt auch nich daran mir die nummer zu geben.würd ihr aber gern anrufen und meinen wunsch erzähln... und wo steck eigentlich der, der besser ein baum wäre um sich umarmen zu lassen ohne zu klagen? ach mensch...immer so kompliziert alles...
1.2.10 00:07


31.1.10 22:53


31.1.10 22:40


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung